Hallo und Willkommen auf dieser Seite

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht den Kampf gegen Barrierefreiheit in jeder Form anzunehmen.

Wir haben uns gesagt Menschen mit Behinderungen haben genauso das Recht auf Soziale Teilhabe und anständige Bezahlung in Form eines Gehaltes. 

Wir akzeptieren nicht wenn Leute sagen naja die Beziehen Ja Grundsicherung, wär das sagt ist entweder Feige sich dem Problemen zustellen oder ihm ist schlicht alles egal.

Die Folgen von solchen Einstellungen führt unserer Meinung dazu das Menschen mit Behinderung unbewusst benachteiligt werden aus Bequemlichkeit und der Steuerzahler dafür Haften muss. Wenn man es also Schafft für bessere Bezahlung in Werkstätten wir Behinderte Menschen zu Kämpfen dann kann man auch erwirken das der Steuerzahlung weniger dafür aufkommen muss. Auch Behindert haben das Recht darauf .

Und Bessere Gehälter sind nur ein Teil unseres Kampfes.

Wenn sie also Kämpfen wollte für Menschen mit Behinderte dann melden sie sich gerne bei uns. Es lohnt sich

________________________________________

 

 

Eine Barrierefreiheit ist für 10% der Bevölkerung essentiell, für 40% der Bevölkerung notwendig und für 100% der Bevölkerung bequem

1. Ob Reisende mit schweren Koffern am Bahnhof oder Flughafen.

2. Ob Eltern, die öffentliche Verkehrsmittel oder den öffentlichen Raum mit Kinderwagen nutzen.

3. Oder ob es ältere Menschen, die sich im Alltag zu Hause und in einer fremden Umgebung orientieren müssen.

Alle profitieren von einer barrierefreien Umgebung.

ZU DEN EVENTS

FORUM

Entdecken

Gemeinschaft

Mitglied werden

Schriftverkehr mit Behörden

Kontakt aufnehmen

Events & Ausflüge

Zum Terminkalender